hammer11_schock-banner-anolis
2012_12_24_hammer

Heute mal eine Art Warnhinweis:

In den letzten Wochen sind mehrere VÖs bei uns ausverkauft worden. Dass die Mediabooks von SCHOCK darunter sind, dürfte kein Schocker (pun IS intended) sein.

Das es allerdings bereits jetzt schon den vorletzten Kaiju FRANKENSTEINS HÖLLENBRUT erwischt hat, ist ein Novum. Wer ihn also noch nicht hat (ihn aber haben möchte), sollte sich beim Kolonialwarenladen seines Vertrauens umhören. Bei den meisten Händlern ist er noch zu haben.

Noch wichtiger (zumindest für die Hammer-Sammler) ist aber der Ausverkauft-Hinweis für DRACULAS HEXENJAGD. In Absprache mit unserem Kooperationspartner Koch Media wird der Titel NICHT weiter hergestellt. Auch hier sind natürlich noch jede Menge Exemplare bei diversen Händlern unterwegs. Aber zu lange warten sollte man trotzdem nicht. Zumal die darauf enthaltene spielfilmlange Doku alleine schon den Preis wert ist.


2016_05_31_soldout_schock_twins_hoellenbrut
2012_12_24_hammer

Ja, es hat viel zu lange gedauert, bis wir heute endlich unsere nächste Hammer-VÖ ankündigen. Aber wenn schon sonst nichts, dann dient diese arge Verspätung als bestes Beispiel dafür, dass man sich bei älteren Filmen – speziell aus den 50ern und 60ern – nie sicher sein kann, dass alles wie am Schnürchen läuft. Denn überall lauern Fallstricke. Und wenn es nur - wie ganz zuletzt noch – daran liegt, dass die Maschine, mit der die Blu-rays gepresst werden sollen, wegen eines Defekts ausfällt (was nun bei jedem Film hätte passieren können).

Aber die Herstellung läuft und deswegen gibt es hier nun alle relevanten Daten zum ersten Teil der QUATERMASS-Trilogie

2016_05_08_schock_packshots


Verpackung:             Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A:             37042
Bestell-Nr MB B:             37043
Bestell-Nr Softbox:            37044

EAN-Code MB Cover A:     404 1036 37042 8
EAN-Code MB Cover B:     404 1036 37043 5
EAN-Code Softbox:        404 1036 37044 2

FSK:                12

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,66:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 82 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen / Audiokommentar mit Marcus Hearn und Val Guest / Deutsche Kinofassung (1.37:1) / Featurette „From Reality to Science Fiction“ / Interviews mit Val Guest / US Trailer / Vergleich US/GB Fassung / US Titelsequenz / Super-8-Fassung / Comic / Filmprogramme / Bildergalerie

Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Als VÖ-Termin haben wir den 03. Juni 2016 festgelegt. Wie üblich gehen die Infos morgen an alle Händler raus. Der Titel sollte im Laufe der Woche bei allen Kolonialwarenläden gelistet sein.
2012_03_07_kaiju

erade bin ich dabei das Verpackungsdesign für die beiden Kaijus, welche im Herbst/Winter 2016 erscheinen sollen, zu überprüfen, damit sie in Kürze in Produktion gehen können. Ich denke, dass passt ganz gut als Zeichen, dass wir – gerade im Vergleich zu 2015 – den Output unserer Special Editions – egal, ob Hammer, Galerie oder eben Kaijus – doch „leicht“ erhöht haben.

Doch genug der Selbstbeweihräucherung, Zeit für Eigenlob: Denn in Kürze erscheint der bereits bekannte Kaiju KING KONG – DÄMONEN AUS DEM WELTALL.

2016_04_03_kingkong-dmonen_pack

Zum Inhalt:

Die unterirdisch lebenden Bewohner von Seetopia sehen durch Atombombentests ihre Existenz bedroht. Anstatt eine friedliche Lösung anzustreben, lassen sie das fürchterliche Rieseninsekt Megalon auf die Menschheit los. Glücklicherweise ist Godzilla zur Stelle und nimmt, unterstützt vom unglaublichen Roboter King Kong, den Kampf auf. Da erhält Megalon Unterstützung von Gigan, dem halbmechanischen Weltraumungeheuer und es entbrennt ein Kampf der Giganten, bei dem es nur einen Sieger geben kann: die Menschen auf der Oberfläche oder die Einwohner von Seetopia.

Jun Fukudas bunter Monsterreigen hält nicht nur klassische Monsteraction bereit, sondern zeigt auch Elemente bekannter Monsterserien wie Ultraman, um die Fans japanischer Ungeheuer feiern zu lassen.


Verpackung: Star Metalpak
Bestell-Nr: ACE022
EAN-Code: 404 1036 31066 0
FSK: 12

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DD 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)

2-DVD-Edition

Weiterlesen...

2016_03_13_beutegier

In den letzten Monaten hat unser Vertriebspartner in Österreich - die Firma NSM - ja verstärkt unsere etwas blutigeren Titel in schön designten Mediabooks zweitausgewertet. In den meisten Fällen handelte sich dabei um simple Repacks. Beim nächsten Titel ist dem nicht ganz so, denn dieser wurde ungekürzt noch nicht als Blu-ray veröffentlicht.

Die Rede ist natürlich vom Prequel zu THE WOMAN – BEUTEGIER.

2016_03_13_beutegier_mb_cover-a-c_packs_foren

Wie auch THE WOMAN basiert BEUTEGIER auf dem gleichnamigen Buch des „horror extreme“ Autor Jack Ketchum. Und logischerweise geht es auch hier um Kannibalismus:

In Dead River im Bundesstaat Maine passieren grauenvolle Morde. Die Opfer werden zerstückelt aufgefunden und den Leichen fehlen Körperteile. Doch weitaus schlimmer: Haben die Ermordeten kleine Kinder, so fehlt von Ihnen nach den Vorfällen jede Spur.

Als die mit dem Fall betrauten Gesetzeshüter nicht mehr weiter wissen, wenden sie sich an George Peters, ein im Ruhestand befindlicher Polizist, der bereits vor 10 Jahren mit ähnlichen Vorfällen konfrontiert war. Damals hatte ein Klan Kannibalen sich seine Opfer unter der Bevölkerung gesucht. Und alle Indizien deuten darauf hin, dass der Stamm seinerzeit nicht ausgerottet wurde, sondern sich im Gegenteil noch vermehrt hat. Und die größere Anzahl der Kannibalen bedeutet vor allem eins: Ein viel größerer Bedarf an frisch geschlachtetem Menschenfleisch …

Art Hindle, Horrorfans noch gut bekannt aus David Cronenbergs DIE BRUT, spielt die Hauptrolle in der werksgetreuen Verfilmung des Jack Ketchum Romans BEUTEGIER. „Der Goya der Horrorliteratur“, wie Publisher’s Weekly Ketchum nennt, kennt keine Tabus in seinen Werken und entsprechend „blutig und brutal“ (Deadline) ist die filmische Umsetzung ausgefallen. Zuschauer, die WRONG TURN und THE HILLS HAVE EYES liebten, kommen an dieser kompromisslosen Kannibalen-Geschichte nicht vorbei.

Hier die Details zur Ausstattung:

Weiterlesen...

kaiju13_kingkongdaemonen-banner-anolis
anolis-facebook tok exitspeed scar scar break icatcher
SITE DESIGN BY 2N2 MEDIA, Munich Site Design : 2N2:Media Web & Screen Design